AUFTRAGGEBER

Müller Spreer & Co. Spreedreieck KG

ARCHITEKT

Mark Braun Architekten

NUTZUNG

Büro

BAUZEIT

2007 — 2010

KURZBESCHREIBUNG

Direkt im Zen­trum des Ber­li­ner Orts­teils „Mit­te“ und neben dem Trä­nen­pa­last gele­gen erfolg­te die Fer­tig­stel­lung des Pro­jek­tes Spree Drei­eck Ber­lin in Rekord­zeit. Die Errich­tung und Mon­ta­ge der über 10.000 m² gro­ßen Ele­ment-Dop­pel­fas­sa­de wur­de effi­zi­ent und beein­dru­ckend schnell — bin­nen nur 120 Arbeits­ta­gen — abge­schlos­sen. Zu erwäh­nen ist die voll­brach­te logis­ti­sche Meis­ter­leis­tung, durch die weder das nor­ma­le Stadt­le­ben noch der öffent­li­che Ver­kehr wäh­rend der Bau­zeit beein­träch­tigt wurden.

Unsere Leistungen

  • Grund­riss in Form von zwei anein­an­der lie­gen­den Nie­ren mit gebo­ge­nen Glä­sern in der Außen­haut der Dop­pel­fas­sa­de und im EG.
  • Fili­gra­nes Glas­vor­dach ca. 50 m² mit punkt­ge­hal­te­ner Ver­gla­sung, qua­si frei­tra­gend zwi­schen den bei­den Dop­pel­fas­sa­den Türmen.
  • Direk­ter Anschluss an S- und U‑Bahn im Anschluss an der Shop Front­fas­sa­de der Pas­se­rel­le im Untergeschoss.

VERÖFFENTLICHUNGEN

Sie suchen detaillierte Informationen zu diesem Projekt? Unter diesem Abschnitt sind sämtliche Veröffentlichungen aufgeführt, welche für das Projekt verfügbar sind. In unserem Detail-Prospekt finden Sie allgemeine Informationen, sowie konstruktive Feinheiten.

Prospekt

WEITERE TOP REFERENZEN

AUFTRAGGEBER

Müller Spreer & Co. Spreedreieck KG

ARCHITEKT

Mark Braun Architekten

NUTZUNG

Büro

BAUZEIT

2007 — 2010

KURZBESCHREIBUNG

Direkt im Zen­trum des Ber­li­ner Orts­teils „Mit­te“ und neben dem Trä­nen­pa­last gele­gen erfolg­te die Fer­tig­stel­lung des Pro­jek­tes Spree Drei­eck Ber­lin in Rekord­zeit. Die Errich­tung und Mon­ta­ge der über 10.000 m² gro­ßen Ele­ment-Dop­pel­fas­sa­de wur­de effi­zi­ent und beein­dru­ckend schnell — bin­nen nur 120 Arbeits­ta­gen — abge­schlos­sen. Zu erwäh­nen ist die voll­brach­te logis­ti­sche Meis­ter­leis­tung, durch die weder das nor­ma­le Stadt­le­ben noch der öffent­li­che Ver­kehr wäh­rend der Bau­zeit beein­träch­tigt wurden.

Unsere Leistungen

  • Grund­riss in Form von zwei anein­an­der lie­gen­den Nie­ren mit gebo­ge­nen Glä­sern in der Außen­haut der Dop­pel­fas­sa­de und im EG.
  • Fili­gra­nes Glas­vor­dach ca. 50 m² mit punkt­ge­hal­te­ner Ver­gla­sung, qua­si frei­tra­gend zwi­schen den bei­den Dop­pel­fas­sa­den Türmen.
  • Direk­ter Anschluss an S- und U‑Bahn im Anschluss an der Shop Front­fas­sa­de der Pas­se­rel­le im Untergeschoss.

VERÖFFENTLICHUNGEN

Sie suchen detaillierte Informationen zu diesem Projekt? Unter diesem Abschnitt sind sämtliche Veröffentlichungen aufgeführt, welche für das Projekt verfügbar sind. In unserem Detail-Prospekt finden Sie allgemeine Informationen, sowie konstruktive Feinheiten.

Prospekt

WEITERE TOP REFERENZEN

Gebe deine Email-Adresse & dein Passwort ein.

Du hast noch kein Konto? Melde dich hier an:

WER ANPACKT...

SCHNELL BEWERBUNG

...SCHAFFT WAS!

WER ANPACKT...

SCHNELL

BEWERBUNG

...SCHAFFT WAS!

Kontakt Formular

KONTAKT

FORMULAR

WER ANPACKT...