Geschichte

1901 Gründung der Firma durch Benedictus Klemens Mersch
1901 – 1950 Aktivitäten im Bereich Schmiede- und Schlosserhandwerk
1949 Eintritt von Heinz Feldhaus in die Firma
1950 – 1958 Haupttätigkeit im Bereich der Bauschlosserei
1958 Beginn der Aluminiumverarbeitung
1960 Erste Großprojekte mit Ganz-Aluminium- Fensterkonstruktionen
1966 Ausweitung auf den Fassadenbau
1978 Firmenänderung in FELDHAUS Fenster + Fassaden
1978 Eintritt von Dipl. Ing. Manfred Feldhaus in die Firma
1979 Inbetriebnahme der Betriebsräume am Grevener Damm in Emsdetten
1980 Erste Großprojekte im Ausland
1982 Anfang der Umstellung auf CAD – Anlagen im Projektbüro
1984 Beginn der Industriellen Fertigung von Fenstern und Fassaden. Einsatz von Profil- und Blechbearbeitungszentren
1993 Komplette innerbetriebliche Umstellung und Reorganisation der Produktion
2001 Erweiterung und Sanierung des Gesamtbetriebes, Neubau des FUTURE FOCUS
2001 am 22.06.2001 findet auf dem Betriebsgelände mit zahlreichen Gästen die 100 Jahr-Feier statt
2006 Heinz Feldhaus scheidet als Geschäftsführer aus, Christoph Jüttner und Klaus von Rekowski werden zu Geschäftsführern bestellt.
2013 Heinz Feldhaus verstirbt am 15.09.2013
01.01.2016 Justus und Jannik Feldhaus treten als Gesellschafter in das Unternehmen ein
01.07.2016 Manfred Feldhaus scheidet als Geschäftsführer aus, Stefan Sandmann wird zum Geschäftsführer bestellt